Data Sharing Framework für KMU: Recht

Vertragsmuster, -bausteine und Data Governance-Modelle für grenzüberschreitende und datenbasierte Geschäftsmodelle

Themen

Data Sharing Framework für KMU: Data Value Tools

Daten innerhalb der Organisation transparent zu machen

Themen

Data Sharing Framework für KMU: Data Trust Tools

Handlungsempfehlungen und Instrumente zur Steigerung der Daten-Teilbereitschaft mit KMU und Ihrer Partner

Themen

Data Sharing Framework für KMU: Data Culture Tools

Instrumente zur Diagnose und Entwicklung einer Organisationskultur, welche die Arbeit mit Daten ermöglicht und unterstützt

Themen

Data Sharing Framework für KMU: IT Sicherheit

Methoden zur Minimierung von IT-Sicherheitsrisiken bei Kooperation zwischen KMU

Themen



Einfache Lösungen für Daten-basierte Zusammenarbeit

Wie kann die Daten-basierte Kooperations- und Teilbereitschaft unter KMU gefördert werden?

Wie können KMU durch das Teilen von Daten mehr Nutzen für Produkte und Services generieren?

Wie kann mittels gemeinsamer Standards, Data Governance Policies und Vorlagen für Vertragswerke die Datenkooperationen gefördert werden?


Vielschichtige Themen

Fünf Dimensionen der Tools: Recht, Datenbewertung, Vertrauen, Kultur & Sicherheit

Themen

Vier Hochschulen

Vier Hochschulen kooperieren, um praxistaugliche und KMU-gerechte Tools zu entwickeln

Über uns

Ihre Mitwirkung

Die Form und Intensität der Mitwirkungen können auf die Möglichkeiten und Kapazitäten des KMUs abgestimmt werden

Kontakt

Themen des Data Sharing Frameworks

Das Projekt entwickelt praxistaugliche und KMU-gerechte Tools in den untenstehenden Dimensionen.

Recht

Datenbewertung

Vertrauen

Kultur

Sicherheit


Rahmendaten

Data Sharing Framework für KMU

Mehr als zehn Unternehmenspartner
Vier Hochschulen (mit fünf Teilschulen) aus drei Ländern - Deutschland, Schweiz & Österreich
33 Monate Laufzeit (01.10.2020 – 30.06.2023)
Förderung durch die Interreg Alpenrhein – Bodensee – Hochrhein

Über uns